Rhein-Neckar

Friedhofsspaziergänge mit Bürgermeister Bernd Knöppel

Frankenthal.An fünf Samstagen im Oktober und November besucht Bürgermeister Bernd Knöppel gemeinsam mit interessierten Teilnehmern fünf Friedhöfe in Frankenthal. Wie die Stadt mitteilte, beginnt die Spaziergangreihe am heutigen Samstag mit dem Friedhof Flomersheim. Anlass des Angebots sei, die Bürger in der weiteren Planung der Friedensstätten miteinzubeziehen, sagte Knöppel.

Die Spaziergänge beginnen jeweils um 10 Uhr, Treffpunkt ist die jeweilige Trauerhalle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die aktuellen Bestimmungen zur Corona-Eindämmung müssen eingehalten werden. Weitere Termine sind: am 24. Oktober in Eppstein, am 7. November in Studernheim, am 21. November in Mörsch und am 28. November auf dem Hauptfriedhof. 

Zum Thema