Rhein-Neckar

Rhein-Neckar Sperrzeit ab 23 Uhr trifft Gastronomie unterschiedlich / Umfrage unter Wirtsleuten in der Region / Zweiten Lockdown will niemand erleben

„Für uns ist das eine Katastrophe“

Archivartikel

Die Landesverordnung will es so, und die Kommunen müssen folgen: Zählt ein Landkreis innerhalb von sieben Tagen mehr als 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner, müssen gastronomische Betriebe um 23 Uhr schließen. In Mannheim ist es soweit, und ab Dienstag auch im Rhein-Neckar-Kreis. Gegen die Maßnahme protestiert der Hotel- und Gaststättenverband in Baden-Württemberg und hat gegenüber der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema