Rhein-Neckar

Hirschberg Strodtbeck-Band spielt im „Weißen Lamm“

Gitarrist der Spitzenklasse

Am Freitag, 29. März, um 18 Uhr spielt die Bluesband „Strodtbeck“ im Gasthaus „Zum Weißen Lamm“ in Großsachsen. Die Band „Strodtbeck“ zählt längst über die Rhein-Neckar-Region hinaus zu den gefragtesten Formationen der Blues- und Bluesrock-Szene, heißt es in einer Pressemitteilung des „Weißen Lamm“.

Der charismatische Frontmann und Spitzengitarrist Sebastian Strodtbeck stand bereits mit Weltstars wie Pete York, Eddie Hardin und Miller Anderson gemeinsam auf der Bühne und hat mit seiner Band „Strodtbeck“ bereits im Vorprogramm von Brian Auger und Santana-Sänger Alex Ligertwood Auftritte. Er zieht das Publikum immer wieder mit seinem herausragenden Gitarrenspiel und seiner unverwechselbaren Stimme in seinen Bann. Angekündigt wird Blues vom Feinsten.

Karten im Vorverkauf

Die nächsten Termine im „Weißen Lamm“ sind: Freitag, 12. April, mit „Bluesbox“, am Donnerstag, 25. April, das Woodstock Projekt und am Samstag, 11. Mai, die Jasmin Fibich Band . Einlass zum Konzert am Freitag, 29. März, ist um 18 Uhr. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es im „Weißen Lamm“, Breitgasse 7, Hirschberg, Telefon: 06201/5 72 57. Es ist keine Platzreservierung möglich und es gibt keine Sitzplatzgarantie. wn