Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße Corona und die Folgen in den Kommunen

Gremien dürfen tagen

Archivartikel

Trotz einer Verschärfung der Regeln zur Eindämmung von Corona dürfen die kommunalen Gremien nach wie vor tagen. Sie sind ausdrücklich von den Einschränkungen ausgenommen. Vielfach treffen sich die Gemeinderäte aber in deutlich größeren Räumen, so etwa in der Eduard-Schläfer-Halle in Neckarhausen, im großen Bürgerhaussaal in Heddesheim oder in der Lobdengauhalle in Ladenburg.

Trotz der

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema