Rhein-Neckar

Neckarhausen Kurt Hauck hat ehemalige Bekrönung des Parkportals an der Hauptstraße saniert / Rätseln über Alter und Symbolik

Grimmiger Zinkadler als Vogelschreck

Archivartikel

Es ist kein eher behäbiger Bundesadler, den Kurt Hauck in Händen hält, sondern ein schlankes, aggressiv wirkendes Exemplar, das auf einer Halbkugel steht. Einst saß der Vogel als Bekrönung auf dem Portal am "Grafengarten" an der Hauptstraße. Kurt Hauck hat das Kunstwerk aus Zinkblech von seinem Bruder erhalten und restauriert.

Klar ist, dass ein Teil der Portalbekrönung beim Einmarsch

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2783 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00