Rhein-Neckar

Ladenburg Gestern reibungsloser Auftakt des Dressurturniers bis zur S-Klasse beim Pferdesportverein / Eine Million Euro in den Umbau der neuen Anlage investiert

Hochklassiger Reitsport auf dem Kirchfeld

Archivartikel

Bei strahlendem Sonnenschein hat gestern Mittag um Punkt zwölf das hochklassige Dressur-Turnier des Pferdesportvereins (PSV) Heidelberg-Ladenburg begonnen. Noch heute, morgen und am Sonntag zeigen sich die Reiter bei rund 700 Starts bis zur höchsten Leistungskategorie "S" (wie schwer) auf der sanierten Anlage im Kirchfeld der Römerstadt von ihrer besten Seite, nämlich hoch zu Ross und mit

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00