Rhein-Neckar

Jamie Neiß erliegt seinem Krebsleiden

Archivartikel

Seit drei Jahren litt Jamie Neiß aus Worms an Akuter Myeloischer Leukämie (AML) - am Sonntag ist der Junge in den Armen seines Vaters verstorben. Das teilte die Familie in einem Posting auf Facebook mit. Zuletzt hatte ein potentieller möglicher Stammspender aus England der Familie Hoffnung auf die Heilung ihres Jungen gemacht. Eine akute Sepsis sowie eine Notoperation in Jena hatten in den vergangenen Tagen jedoch für einen kritischen Zustand des schwer krebskranken Jungen gesorgt. Wir informieren im Verlauf des Tages mit einem ausführlicheren Artikel an dieser Stelle.

Zum Thema