Rhein-Neckar

Jeder zehnte Lkw-Fahrer betrunken - "Spitzenreiter" mit mehr als 4 Promille

Archivartikel

Bei einer Großkontrolle von Lkw-Fahrern auf Raststätten in der Region war kurz vor Ende des Sonntagsfahrverbots jeder zehnte Lkw-Fahrer deutlich alkoholisiert. Das ist das Ergebnis der präventiven Aktion, bei der am Sonntagabend auf der A6 und A5 insgesamt 431 Fahrer über fünf Stunden hinweg kontrolliert wurden. Demnach hätten noch 45 Fahrer einen Promillewert von mindestens 0,5 im Atem

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1246 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00