Rhein-Neckar

Hirschberg

Johannis Mannheim gibt Konzert

Archivartikel

Der Förderverein der evangelischen Kirchengemeinde Großsachsen und der Förderverein Christkönig Großsachsen laden am Samstag, 13. Oktober, 18 Uhr, zu dem Konzert „Herbstlichen Weisen“ in die evangelische Kirche in Großsachsen ein. Gesungen werden Werke von Schubert, Mendelssohn Bartholdy, Rheinberger, Britten, den Comedian Harmonists und anderen.

Niklas Sikner, der während seines Studiums an der Heidelberger Hochschule für Kirchenmusik Organist der evangelischen Kirchengemeinde Großsachsen war, ist heute Kantor an der Johanniskirche, Mannheim. Er tritt in Großsachsen mit dem Männerensemble „Johannis Mannheim“ auf. Die meisten Chorwerke werden a cappella vorgetragen. Die Sopranistin Melanie Weigl und der Cellist Matthias Bergmann begleiten bei drei Werken die Männer. Vorverkaufskarten gibt es in Fäßlers Ecklädchen, Landstraße 12, und beim Einrichtungshaus Bock, Bahnhofstraße 21. wn