Rhein-Neckar

Blaulicht

Jugendliche unter Drogeneinfluss mit Einbruchswerkzeug auf nicht zugelassenem Roller unterwegs

Archivartikel

Frankenthal.Am frühen Morgen haben Polizisten einen Roller mit zwei Jugendlichen in der Johann-Klein-Straße in Frankenthal kontrolliert. Bei den Jugendlichen, die sich um 3.47 Uhr der Kontrolle unterziehen mussten, handelte es sich nach Auskunft der Beamten um einen 14- und einen 15-Jährigen.

Beim Duo  entdeckt die Polizei potenzielles Einbruchswerkzeug – Bolzenschneider und Schraubendreher, Handschuhe und Masken. Der 14-jährige Rollerfahrer gab den Konsum von Amphetamin zu. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für den Roller, der auch nicht zugelassen war. Ein Eigentumsnachweis für den Roller konnte nicht vorweisen werden. Der Roller wurde sichergestellt und dem 14-jährigen Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Zum Thema