Rhein-Neckar

Heddesheim/ Hirschberg Vorerst gilt Abkochgebot

Keime im Trinkwasser

Archivartikel

In den Gemeinden Heddesheim und Hirschberg sind Keime im Trinkwasser aufgetaucht. Es handelt sich um Coliforme Keime und Escherichia-Coli-Bakterien (E-Coli), wie eine Kontrolle durch das Hygiene-Institut Heidelberg ergab. Dies teilte am Montag der Zweckverband Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße mit. Betroffen sind insgesamt rund 22 000 Menschen.

Mittags habe das Ergebnis

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1963 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00