Rhein-Neckar

Neckarhausen Jugend-Sinfonie-Orchester spielt

Klassik im Schlosshof

Archivartikel

Das Jugend-Sinfonie-Orchester der Musikschule Mannheim kommt zu einem sommerlichen Open-Air-Konzert am Sonntag, 30. Juni, nach Neckarhausen in den Schlosshof. Das Ensemble zählt zu den erfolgreichsten Musikschulorchestern Deutschlands. Die jungen Musiker haben unter der Leitung des Dirigenten Jan Paul Reincke ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Dvorak und Tschaikowsky

Die jungen Musiker spielen unter anderem von Dvorak „Die Mittagshexe“ (op. 108), von Respighi „Adagio con variazioni“ (Cello: Svenja Ballreich), von Saraste „Zigeunerweisen“(Violine: Marie Lehmann) sowie von Tschaikowsky die Sinfonie No. 5. Neben dem Orchester werden zwei junge Nachwuchskünstler auf dem Cello und der Geige spielen. Die Serenade beginnt um 17 Uhr im Schlosshof in Neckarhausen (bei Regen gegenüber in der Eduard Schläfer Halle), der Eintritt ist frei. red

Info: www.musikschule-edingen-neckarhausen.de