Rhein-Neckar

Blaulicht

L 546 nach Unfall wieder befahrbar

Archivartikel

St. Leon-Rot.Nach einem Verkehrsunfall im Bereich St. Leon am Montagnachmittag haben die Abschleppmaßnahmen auf der L 546 bis in die Nacht angedauert. Erst gegen 1.30 Uhr konnte die Fahrbahn zwischen St. Leon und Reilingen wieder freigegeben werden, wie die Polizei mitteilt.

Gegen 15.20 Uhr war ein Lastwagen am Montagnachmittag auf der L 546 zwischen St. Leon-Rot und Reilingen umgekippt. Der Fahrer des Lastwagens konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen. Für die Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeugs war die Landstraße in beide Richtungen gesperrt. Über die Unfallursache liegen bisher keine Informationen vor.

Zum Thema