Rhein-Neckar

Neckar-Bergstraße Landwirte aus der Region mit Bürgermeistern von Edingen-Neckarhausen und Ilvesheim gegen Bau einer Feldwegbrücke über neue L 597

Landwirte gegen neue Feldwegbrücke über L 597: „Unnötig und teuer“

Archivartikel

Wie viele Brücken sollen das neue Teilstück der L 597 überqueren? Zwei sind im südlichen Abschnitt zwischen der künftigen Neckarbrücke und der OEG-Linie bei Seckenheim geplant – eine würde reichen, finden die betroffenen Landwirte. Die Bürgermeister von Edingen-Neckarhausen und Ilvesheim, Simon Michler und Andreas Metz, unterstützen das Anliegen.

Das Bauwerk, das nach Meinung der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4053 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema