Rhein-Neckar

Blaulicht

Lastwagen landet im Straßengraben

Archivartikel

Landau.Mehrere Zeugen haben am Montagabend gegen 19.15 Uhr einen Schlangenlinien fahrenden Lastwagen im Bereich der B 10 Richtung A 65 gemeldet. Der Fahrer geriet nach Auskunft der Polizei ins Schleudern und landete im Straßengraben. Hierbei wurde ein Verkehrsschild beschädigt.

Da der 53-jährige Fahrer nur verzögert auf die Fragen der Einsatzkräfte reagierte, vermuteten die Beamten ein Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit und nahmen einen Atemalkoholtest vor -  Ergebnis: 0 Promille. Der Rettungsdienst diagnostizierte beim Fahrer eine Unterzuckerung. Durch die Verabreichung von Glukose verbesserte sich der Gesundheitszustand des Mannes. Zudem besteht der Verdacht, dass der Fahrer Medikamente sowie Betäubungsmittel vor Fahrtantritt eingenommen hatte. Der Führerschein des 53-Jährigen wurde einbehalten, zudem wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Beim Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro.

Zum Thema