Rhein-Neckar Löwen

Handball Löwen werden heute Neuzugang bestätigen

Alles klar mit Kirkeløkke

Archivartikel

Mannheim.Die Rhein-Neckar Löwen haben ihren ersten Neuzugang für die nächste Saison: Der dänische Handball-Nationalspieler Niclas Vest Kirkeløkke wird den Bundesligisten ab Sommer 2019 verstärken. Über den anstehenden Wechsel hatte diese Zeitung bereits Mitte des Monats berichtet. Gestern kündigten die Löwen auf „Twitter“ an, heute einen Transfer bekanntzugeben – und es ist längst kein Geheimnis mehr, dass sie dann Kirkeløkke präsentieren.

Der 24-Jährige kommt von GOG Svendborg nach Mannheim und spielt im rechten Rückraum. Mit 75 Treffern in 13 Partien ist er zurzeit bester Feldtorschütze der dänischen Liga, für die Nationalmannschaft seines Heimatlandes hat er bislang in 28 Partien 42 Treffer erzielt. Kirkeløkke stand im Kader für die Weltmeisterschaft 2017 und die Europameisterschaft 2018. Seine Verpflichtung bedeutet außerdem, dass Vladan Lipovina die Löwen im Sommer verlassen muss.

Bereits am Wochenende hatte der deutsche Pokalsieger nach Informationen dieser Zeitung den Transfer des französischen Nationalspielers Romain Lagarde perfekt gemacht. Der Rückraum-Mann, der sowohl auf der Mitte als auch auf der halblinken Position agieren kann, kommt im Sommer 2020 von HBC Nantes. Eine Bestätigung der Löwen steht noch aus.