Rhein-Neckar Löwen

Handball Nach dem Zittersieg im DHB-Pokal-Achtelfinale betreiben die Rhein-Neckar Löwen Ursachenforschung, warum es derzeit nicht rund läuft

Andy Schmid: „Da ist der Wurm drin“

Archivartikel

Solingen.Als die Handballer der Rhein-Neckar Löwen mitten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch am Kronauer Trainingszentrum ankamen, hatten sie sich die Spätschicht selbst zuzuschreiben. Ohne die Verlängerung beim 32:29 (24:24, 13:11)-Pokalsieg gegen den Bergischen HC in der Solinger Klingenhalle hätten sich die Badener mindestens eine halbe Stunde früher in die Betten legen können und auch das

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema