Rhein-Neckar Löwen

Handball Bänderverletzung beim Abwehrchef der Löwen

Bangen um Guardiola

Archivartikel

Mannheim.Gestützt von Physiotherapeut Sascha Pander humpelte Gedeón Guardiola am Sonntagabend aus der Umkleidekabine der Rhein-Neckar Löwen. Im Champions-League-Spiel beim FC Barcelona (26:26) war der Abwehrchef des Handball-Bundesligisten umgeknickt und konnte nicht mehr weiterspielen.

Möglicherweise wird der Spanier dem deutschen Meister auch am Donnerstag (19 Uhr) bei der MT Melsungen fehlen.

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00