Rhein-Neckar Löwen

Handball Im Jahresendspurt geht es für die Löwen-Profis nicht nur um Punkte, sondern auch um die EM-Nominierung / Gerüchte um Nicht-Berücksichtigung von Groetzki

Das finale Schaulaufen

Archivartikel

Mannheim.Dieser Heimspiel-Doppelpack hat es in sich – und er birgt jede Menge Chancen für die Rhein-Neckar Löwen im Allgemeinen und einige Spieler im Speziellen mit sich. Der Handball-Bundesligist will nach der Blamage beim TBV Lemgo-Lippe mit zwei Siegen über die HSG Nordhorn-Lingen am Donnerstag (19 Uhr) und die SG Flensburg-Handewitt am Samstag (20.30 Uhr) seine Chancen im Kampf um Rang zwei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema