Rhein-Neckar Löwen

Handball Montpellier verlor seine nationale Vormachtstellung an den Pariser Scheich-Club, trotzdem gewann MHB die Champions League / Morgen in Mannheim

Das Märchen vom Mittelmeer

Archivartikel

Montpellier.Auf einmal waren sie nicht mehr der Favorit. Jahrelang dominierten die Handballer aus Montpellier die französische Liga, holten zwischen 1995 und 2012 unglaubliche 14 von 18 Meisterschaften. Doch dann kam ein Scheich – und der investierte sein Geld bei Paris Saint-Germain.

Seitdem haben sich die Vorzeichen geändert. Die Stars wie der Mannheimer Uwe Gensheimer spielen beim

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3511 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema