Rhein-Neckar Löwen

Handball Löwen gewinnen gegen Hannover-Burgdorf mit 29:23 und hoffen darauf, dass Andy Schmid seine Weltklasse-Form wiederfindet

Das Warten auf den einen Moment

Archivartikel

Mannheim.Die Situation ist schwierig und kaum zu erklären. Sie ist sogar ein wenig paradox. Denn die Rhein-Neckar Löwen gewinnen seit Wochen ihre Spiele, sind aber recht selten zufrieden. So war es auch am Samstag nach dem 29:23 (12:12)-Erfolg in der Handball-Bundesliga gegen die stark ersatzgeschwächte TSV Hannover-Burgdorf. Und so wirkte Trainer Nikolaj Jacobsen nicht so glücklich, als er da in den

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema