Rhein-Neckar Löwen

28:25 gegen Frisch Auf

Derby-Sieg in Göppingen bringt Rhein-Neckar Löwen Platz drei

Göppingen.Die Rhein-Neckar Löwen bleiben dem Spitzenduo in der Handball-Bundesliga weiter auf den Fersen. Mit dem 28:25 (15:12)-Erfolg bei Frisch Auf Göppingen kletterte der Pokalsieger am Samstagabend hinter Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt und dem THW Kiel auf Platz drei der Tabelle und bleibt bei nur fünf Minuspunkten weiter im Titelrennen. In der hart umkämpften Partie bei den Schwaben waren

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema