Rhein-Neckar Löwen

Handball Erst überragend, dann glücklos und schließlich ganz schlecht – eine Löwen-Woche als Wechselbad / Sonntag gegen BHC

Die Brutalität der Schnelllebigkeit

Archivartikel

Mannheim.Wie wechselhaft der Profisport ist, erlebten die Rhein-Neckar Löwen in dieser Woche. Bis wenige Sekunden vor dem Abpfiff des Spitzenspiels gegen die SG Flensburg-Handewitt galten sie nach überragender erster Halbzeit noch als großer Titelanwärter in der Handball-Bundesliga. Einen verhängnisvollen Siebenmeter, der zum Unentschieden gegen die Norddeutschen führte, und eine unerwartete Niederlage

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3428 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema