Rhein-Neckar Löwen

Aufsteiger Mads Mensah Larsen trumpft nicht nur beim Pokalsieg auf, sondern ist die positive Überraschung bei den Löwen – was Hoffnung für die nächste Saison macht

Durchbruch in eine neue Dimension

Archivartikel

Mannheim.Die Skepsis war ebenso groß wie die Lücke, die sein Vorgänger hinterlassen hatte. Als die Rhein-Neckar Löwen Ende August in die Handball-Bundesliga-Saison starteten, richteten sich viele Augen auf Mads Mensah Larsen. Der dänische Nationalspieler stand in der Pflicht und wurde zum Stammspieler, nachdem Kim Ekdahl du Rietz seine Karriere beendet hatte. Der Weggang des Weltklasse-Halblinken, der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4403 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema