Rhein-Neckar Löwen

Handball Europapokal-Partien sollen nachgeholt werden

EHF will Spiele neu ansetzen

Archivartikel

Mannheim.Die Europäische Handball-Föderation (EHF) plant, die bislang ausgefallenen Europapokalspiele zeitnah neu anzusetzen. Das bestätigte der Generalsekretär Markus Hausleitner gegenüber dieser Redaktion. „Es ist das Ziel der EHF, möglichst viele Spiele noch vor Weihnachten nachzuholen“, sagte der 53-Jährige und betonte, dass sich der Verband der Herausforderung bewusst sei: „Bei einigen Spielen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema