Rhein-Neckar Löwen

Handball Videoanalyst Michel Abt sucht bei den Löwen-Gegnern nach Auffälligkeiten – und die Spieler können sich seine Erkenntnisse auf dem heimischen Sofa ansehen

Fahnden nach Feinheiten

Mannheim.Wenn Michel Abt möchte, kann er an jedem Ort arbeiten. Denn alles, was der 29-Jährige braucht, lässt sich in einer Umhängetasche verstauen. Ein Stift, ein Block, sein Notebook – und schon könnte es losgehen. Hilfreich wäre zweifelsohne noch eine stabile Internetverbindung, die er auf jeden Fall zuhause hat. Deswegen hockt er sich auch schon mal nach 23 Uhr hin, wenn Frau und Kind

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4849 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema