Rhein-Neckar Löwen

Handball Nach dem dramatischen Pokal-Aus in Berlin sind die Rhein-Neckar Löwen heute schon wieder gegen Stuttgart gefordert

Für Trauer bleibt keine Zeit

Archivartikel

Berlin.Am späten Dienstagabend wollten die Handball-Profis der Rhein-Neckar Löwen einfach nur noch weg aus Berlin. Nicht nur, weil der Flieger Richtung Heimat wartete und alles schnell gehen musste, sondern vor allem weil die Max-Schmeling-Halle nach dem bitteren 35:37-Pokal-Aus im Viertelfinale alles andere als ein Ort zum Verweilen war.

„Wir haben dort zuletzt nicht so tolle Erfahrungen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema