Rhein-Neckar Löwen

Deutschland DHB-Auswahl zittert sich zu einem 22:19-Erfolg über Tschechien / Steffen Fäth überzeugt mit acht Treffern / Sonntag gegen Dänemark

Gewackelt, gewachsen, gewonnen

Archivartikel

Varazdin.Am Ende war er mal wieder der Held. Andreas Wolff, der Torwart der deutschen Handball-Nationalmannschaft, war zur Stelle, als er gebraucht wurde, als seine Kollegen einen Retter in der Not benötigten. Im ersten EM-Hauptrundenspiel gegen Tschechien drohte dem Titelverteidiger der nächste bittere Rückschlag. Mit 16:18 lag die deutsche Mannschaft zurück, als Bundestrainer Christian Prokop den

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema