Rhein-Neckar Löwen

Handball-Derby zwischen Eulen und Löwen vor Zuschauern

Archivartikel

Ludwigshafen.Beim Derby in der Handball-Bundesliga zwischen den Eulen Ludwigshafen und den Rhein-Neckar Löwen dürfen 500 Zuschauer anwesend sein. Das gab der Verein aus der Chemiestadt bekannt. Zurückzuführen sei dies demnach auf die Inzidenz am Freitag: Diese lag in Ludwigshafen bei unter 20 und der 5-Tagesregelung nach den Vorgaben der zuständigen Behörden. Das Spiel findet am Dienstag, 6. Oktober (19 Uhr), in der Friedrich-Ebert-Halle statt. Der Entscheid gilt aufgrund der dynamischen Regelung zunächst nur für das Derby. 

Die Eulen haben vor der Saison rund 1.100 Dauer- und VIP-Karten abgesetzt. Bei der Ticketverteilung für das Spiel gegen die Löwen weisen die Verantwortlichen des Clubs aus dem Stadtteil Friesenheim darauf hin, „für eine faire Aufteilung zwischen den Inhabern von VIP-Karten und  Inhabern der Dauerkarte Plus zu sorgen.“

Zum Thema