Rhein-Neckar Löwen

Handball Rhein-Neckar Löwen setzen sich im gewohnt umkämpften Derby mit 26:24 bei den Eulen Ludwigshafen durch

Harte Arbeit der Löwen wird erst spät belohnt

Ludwigshafen.Spaziergänge gibt es in der Handball-Bundesliga eher selten - und in Derbys schon gar nicht. Diese Erfahrung mussten am Dienstagabend vor 500 Zuschauern in der Ludwigshafener Ebert-Halle auch die Rhein-Neckar Löwen machen. 60 Minuten harte Arbeit waren bis zum 26:24 (14:13)-Erfolg gegen die Eulen Ludwigshafen nötig, zwischenzeitlich roch es auf der anderen Rheinseite sogar leicht nach einer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema