Rhein-Neckar Löwen

Corona-Beschlüsse

Löwen-Chefin Kettemann: "Verlust von Vereinen droht"

Archivartikel

Mannheim..Geschäftsführerin Jennifer Kettemann vom Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen befürchtet aufgrund des drohenden Verbots für Großveranstaltungen bis Ende des Jahres gravierende Folgen für die Sportarten außerhalb des Profi-Fußballs. "Auf der einen Seite müssen wir aufpassen, dass wir nicht völlig von der Bildfläche verschwinden. Auf der anderen Seite droht der Verlust von Vereinen, weil

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema