Rhein-Neckar Löwen

Handball

Löwen gewinnen mit 24:23 - Ein Drama mit glücklichem Ende

Archivartikel

Mannheim.Mit ein wenig Abstand konnte Trainer Martin Schwalb über die Szene lachen, die den 24:23 (13:9)-Sieg der Rhein-Neckar Löwen gegen den Bergischen HC in Gefahr gebracht hatte. Sieben Sekunden waren noch auf der Uhr, als Alexander Petersson den Ball mit einem langen Pass ins Nichts einfach herschenkte, nachdem der BHC diesen kurz zuvor erst ins Aus geworfen hatte. Dem Gegner blieb noch ein wenig

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3707 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema