Rhein-Neckar Löwen

Handball Vor dem Champions-League-Spiel gegen HC Meshkov Brest haben die Badener mit den Folgen von Kielce zu kämpfen

Löwen-Quartett macht Jacobsen Sorgen

Archivartikel

Mannheim.Mir der ersten Saisonniederlage und einigen angeschlagenen Spielern machten sich die Rhein-Neckar Löwen am Sonntag nach dem 32:35 bei PGE Vive Kielce auf den Heimweg, doch allzu viel Zeit zum Durchatmen gab es für die Badener mal wieder nicht. Schon am Mittwochabend (19 Uhr, SAP Arena) geht es in der Königsklasse gegen den HC Meshkov Brest weiter und in dieser Partie werden die Löwen wohl auf

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00