Rhein-Neckar Löwen

Handball Im Pokal-Viertelfinale bei den Füchsen sind die Löwen beim 35:37 lange das bessere Team, machen aber den Sack nicht zu

Löwen-Traum platzt in der Verlängerung

Archivartikel

Berlin.Während die Füchse Berlin ihre grünen Final-Four-Shirts mit der Aufschrift „Nu aber Butter bei die Füchse“ vor den 6500 jubelnden Fans in der Max-Schmeling-Halle überstreiften, hatten sich die Rhein-Neckar Löwen schon lange in der Kabine verkrümelt. Viel frustrierender hätte das Viertelfinal-Aus im DHB-Pokal schließlich kaum ausfallen können. Mit 35:37 (17:14,30:30) war im Fuchsbau am

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4034 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema