Rhein-Neckar Löwen

Löwen unterliegen Montpellier knapp

Basel.Die Erfolgsserie der Rhein-Neckar Löwen (hier mit Jannick Kohlbacher) ist gerissen – der Handball-Bundesligist hat die Titelverteidigung beim Traumalix Dolo Cup von Basel verpasst. Gegen den französischen Rekordmeister Montpellier HB unterlag der Gewinner der vergangenen beiden Jahre im Finale des Vorbereitungsturniers mit 24:25 (14:10). Bester Torschütze für die Löwen war Jesper Nielsen mit fünf Treffern. Das Halbfinale hatten die Löwen am Samstag mit 36:17 (20:9) gegen Gastgeber RTV 1879 Basel gewonnen. „Es ist schade, dass unsere Erfolgsserie gerissen ist. Wir haben die Partie in der zweiten Halbzeit verloren, hatten in Unterzahl zu viele Probleme gegen einen physisch sehr starken Gegner“, analysierte Löwen-Trainer Kristjan Andresson das Spiel. Vor den Löwen liegt nun die letzte Woche Vorbereitung, ehe die Badener am kommenden Wochenende in Saarlouis in den DHB-Pokal starten. red

Zum Thema