Rhein-Neckar Löwen

EHF-Pokal

Nach Sieg in Cuenca auf Viertelfinal-Kurs

Archivartikel

Cuenca.Die Rhein-Neckar Löwen haben einen Tag nach der Trennung von Trainer Kristján Andrésson einen wichtigen Sieg gefeiert. Der Handball-Bundesligist gewann am Sonntag im EHF-Pokal bei Liberbank Cuenca mit 33:28 (16:16) und hat als verlustpunktfreier Tabellenführer der Gruppe B nun beste Aussichten auf das Viertelfinale. „Es war keine einfache Situation für uns, ohne etatmäßigen Trainer anzureisen.

...

Sie sehen 44% der insgesamt 922 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema