Rhein-Neckar Löwen

Handball Nach einer starken ersten Halbzeit bei Grundfos Tatabanya gerät der dritte European-League-Erfolg fast in Gefahr

Nachlässige Löwen müssen beißen

Archivartikel

Györ.Drei Spiele, drei Siege – die European League entwickelt sich langsam aber sicher zur absoluten Domäne der Rhein-Neckar Löwen. In der Gruppe D landete der Mannheimer Bundesligist am Montagabend in Györ gegen Grundfos Tatabanya mit 32:26 (21:15) den nächsten Erfolg und ist in seinem Sechser-Pool das Maß aller Dinge. Allerdings benötigten die Badener nach einer blitzsauberen ersten Halbzeit im

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3300 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema