Rhein-Neckar Löwen

Handball Sollte nicht mehr gespielt werden, könnten im EHF-Cup die Vorrundenersten für die Endrunde im August gesetzt werden

Rhein-Neckar Löwen direkt zum Final Four?

Archivartikel

Mannheim/Wien.Starten die Rhein-Neckar Löwen in die neue Saison gleich mit der Chance auf den Europapokalsieg – und zwar ohne sich für die Endrunde noch in einem K.o.-Spiel qualifizieren zu müssen? Fakt ist: Sollte die Corona-Krise nach der Sommerpause soweit überstanden sein, dass wieder Handballspiele möglich sind, wird am 29./30. August in Berlin das Final Four um den EHF-Pokal ausgetragen. Wohlgemerkt

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2673 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema