Rhein-Neckar Löwen

Schmid unterschreibt bei Löwen bis 2022

Mannheim.Weltklasse-Handballer Andy Schmid hat seinen Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. "Ich kann mir nicht vorstellen in meiner Karriere noch einmal ein anderes Trikot als das der Löwen zu tragen. Ich möchte meine aktive Karriere bei den Rhein-Neckar Löwen beenden", sagte der 35-Jährige am Montag laut einer Mitteilung des Bundesligisten. Der deutsche Pokalsieger hatte die Vertragsverlängerung zuvor schon in einem kurzen Video mitgeteilt.

Der Schweizer gehört seit 2010 zum Kader und entwickelte sich zum besten Bundesliga-Profi. In den vergangenen fünf Jahren wurde der Spielmacher jeweils zum besten Spieler der Liga gewählt.

Der Kapitän strebt mit seiner Vertragsverlängerung auch ein Karriereende beim zweimaligen deutschen Meister an. "Es ist sicher nicht selbstverständlich, dass ein solcher Spieler mindestens zwölf Jahre lang das Trikot eines Vereins trägt", sagte der Sportliche Leiter Oliver Roggisch.

Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann hatte schon Ende August dem "Mannheimer Morgen" gesagt, mit dem Regisseur verlängern zu wollen: "Es steht außer Frage, dass wir einen Weltklassespieler wie ihn gerne über 2020 hinaus an uns binden würden", sagte sie.

Facebook-Post der Rhein-Neckar Löwen zur Vertragsverlängerung:

Zum Thema