Rhein-Neckar Löwen

Handball Nach dem Fehlstart gegen Melsungen mehr Fragen statt Antworten bei den Löwen / Am Sonntag kommt Nimes

Schwarzer Tag statt Trendwende

Archivartikel

Mannheim.Die alten Muster vergessen machen, mit frischem Schwung ins neue Handball-Jahr – das war der Plan der Rhein-Neckar Löwen nach der EM-Pause. Doch nach dem ernüchternden 30:33 (15:16) gegen die MT Melsungen blieb von all den guten Wünschen nichts übrig. Es herrschte mal wieder Frust in der SAP Arena, der sich langsam aber sicher mit der gefährlichen Mixtur von Ratlosigkeit und fehlendem Glauben

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema