Rhein-Neckar Löwen

Handball Beim schweren Auswärtsspiel in Leipzig werden zwei nimmermüde Routiniers wieder einmal zu den Garanten für den unerwartet klaren 29:23-Erfolg

Sigurdsson und Petersson - für immer jung

Leipzig.Nikolaj Jacobsen wundert sich nicht mehr. Er staunt einfach nur noch. Woche für Woche bekommt der Trainer der Rhein-Neckar Löwen zu sehen, wie wichtig Alexander Petersson (37 Jahre) und Gudjon Valur Sigurdsson (38) für seine Mannschaft sind. Die beiden Isländer, sie bringen konstant gute Leistungen - und sind genau das, was gemeinhin als Musterprofi bezeichnet wird. Ehrgeiz. Fokussierung.

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema