Rhein-Neckar Löwen

Handball Löwen schicken Drittliga-Team zum Champions-League-Spiel bei Vive Kielce

Streit-Ende mit Knalleffekt

Archivartikel

Mannheim.Jennifer Kettemann blieb standhaft. Und trotzdem war der Managerin der Rhein-Neckar Löwen gestern nicht danach, irgendetwas zu feiern. Im Gegenteil: Sie zeigte sich enttäuscht, dass es im Terminstreit mit der Europäischen Handball-Föderation (EHF) und der Handball-Bundesliga (HBL) zu keiner zufriedenstellenden Lösung kam: „Wir haben sowohl der EHF als auch der HBL viele Vorschläge angeboten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema