Rhein-Neckar Löwen

Handball Rhein-Neckar Löwen fertigen die HSG Wetzlar mit einem deutlichen 37:24 ab / Keeper Katsigiannis mit überragendem Start

Tormaschine der Löwen gegen Wetzlar auf Hochtouren

Archivartikel

Mannheim.Sieben Pflichtspielsiege in Folge, allein in den jüngsten drei Partien 102 Tore - die Rhein-Neckar Löwen kommen immer besser in Fahrt. Schmerzhaft erfahren musste das am Donnerstagabend in der SAP Arena die HSG Wetzlar, die beim auch in der Höhe verdienten 37:24(18:11)-Heimerfolg ordentlich unter die Räder kam. Erfolgsgaranten an diesem Abend waren vor allem Torhüter Nikolas Katsigiannis, der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema