Rhein-Neckar Löwen

Handball

Trost verletzt sich und verlässt Löwen

Archivartikel

Mannheim.Die Handball-Saison ist für Maximilian Trost vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen vorzeitig beendet. Der 22-jährige war am Wochenende für die zweite Mannschaft der Badener im Drittliga-Einsatz und zog sich beim 31:30 (14:14)-Erfolg über die SG Köndringen-Teningen einen Kreuzbandriss zu. Zuvor hatte der Rückraumspieler, der in der Bundesliga zu ein paar Kurzeinsätzen gekommen war und seit der

...

Sie sehen 49% der insgesamt 818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00