Rhein-Neckar Löwen

Handball Löwen erwischen mit 35:34-Sieg über Titelanwärter Barcelona einen Traumstart in die Champions League

Viel Gala und ein wenig Zittern

mannheim.70 Sekunden vor dem Abpfiff hallte ein Urschrei der Erleichterung durch die SAP Arena. Mads Mensah Larsen hatte gerade zum 35:32 für die Rhein-Neckar Löwen im Champions-League-Kracher gegen den FC Barcelona getroffen. Wenig später jubelte der Handball-Bundesligist über einen 35:34 (16:13)-Sieg. „Am Ende sind wir ein wenig müde geworden“, sagte Torwart Mikael Appelgren, der mit seiner

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema