Rhein-Neckar Löwen

Handball Die Entwicklung stockt, Unsicherheit macht sich breit – die Rhein-Neckar Löwen hinken ihren Ansprüchen hinterher

Vom Weg abgekommen

Berlin.Kristján Andrésson kam es nicht nur vor wie ein Déjà-vu, er hatte all das ja wirklich auch schon erlebt. „Drei enge Spiele“ habe seine Mannschaft zuletzt gehabt, sagte der Trainer der Rhein-Neckar Löwen. Und jedes Mal erhielt der Handball-Bundesligist die Chance, mit dem letzten Angriff der Partie ein glückliches Ende herbeizuführen. Doch weder in Erlangen noch in Hannover und auch nicht am

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema