Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen

Wiedersehen im Hexenkessel

Archivartikel

Den vergangenen Sonntag nutzte Sergey Gorbok für einen Kurztrip mit der Familie nach Thessaloniki. "Zwei Stunden, dann ist man da", freut sich der Russe über die Vorzüge seines neuen Lebens in der mazedonischen Hauptstadt Skopje. Ein Ausflug in die griechische Hafenmetropole ist da aufgrund der relativ kurzen Distanz - verglichen mit russischen Dimensionen - immer drin. Aber nicht nur deshalb

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4488 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00