Rhein-Neckar Löwen

Handball Im Achtelfinale der Champions League trifft der Vize-Meister auf Pick Szeged und einen ehemaligen Kollegen

Wiedersehen mit Ancsin - Löwen müssen nach Ungarn

Archivartikel

Wien.Dem Verletzungs- folgte nicht noch das Lospech. Im Achtelfinale der Champions League bekommen es die Rhein-Neckar Löwen mit dem ungarischen Vize-Meister Pick Szeged zu tun. Es ist eine knifflige, aber eben auch lösbare Aufgabe. Und angesichts der weiteren möglichen Kontrahenten wie Paris Saint-Germain und KIF Kolding-Kopenhagen ging die Auslosung für den Handball-Bundesligisten sogar

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema