Rhein-Neckar Löwen

Handball Bundesliga verlängert wegen Corona-Pandemie die Pause bis zum 16. Mai / Keine Absteiger bei Saisonabbruch

Zocken auf Zeit

Archivartikel

Mannheim.Jennifer Kettemann erlebt gerade aufregende Tage, was angesichts der Corona-Krise zwar zweifelsohne auch für alle anderen Menschen gilt, allerdings trägt sie als Geschäftsführerin der Rhein-Neckar Löwen auch eine große Verantwortung. Seit Anfang März ruht der Spielbetrieb in der Handball-Bundesliga (HBL) – und er wird das noch für einige Zeit tun. In einer Videokonferenz beschlossen die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema