Rhein-Neckar

Blaulicht

Mann unterschlägt Lastwagen seines Ex-Chefs

Archivartikel

Neustadt.In der Nacht auf Freitag ist der Geschäftsführer einer Firma aus Pulheim in Nordrhein-Westfalen die weite Strecke nach Neustadt gefahren, um nach einem Transporter seiner Firma zu suchen. Diesen Transporter hatte nach Auskunft der Polizei offensichtlich ein ehemaliger Mitarbeiter der Firma nach seiner Entlassung aus dem Unternehmen unterschlagen.

Da der Geschäftsführer den Transporter beim ehemaligen Mitarbeiter vermutete, fuhr er in das Stadtgebiet und suchte beinahe jede Straße ab. Nach mehrstündiger Suche konnte der 47-jährige Geschädigte den Transporter letztendlich in der Lindenstraße auffinden. Nachdem durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Neustadt die Eigentumsverhältnisse geklärt wurden, konnte der Mann seinen Transporter mittels Zweitschlüssel in Empfang nehmen. Den 25-jährigen Beschuldigten erwartet nun unter anderem ein Strafverfahren wegen Unterschlagung.

Zum Thema